Conflict of Nations

Grafik
4.5
Spielspaß
4.5
Handling
4.5
Community
4.5
Gesamtbewertung
4.5

Conflict of Nations – Ein Hit für Browserstrategen!

Weltkriegsstrategie Browsergame – Bei Conflict of Nations wird jeder Hobbystratege große Augen machen. Denn dieser kostenlose Browsertitel versetzt den Spieler in einen fiktiven, weltweiten Konflikt mit modernen Waffen! Was genau Dorado Games und die Entwickler von Bytro Labs hier auf die Beine gestellt haben, wollen wir euch nun näherbringen.

Offizieller Conflict of Nations Trailer

Spiele jetzt kostenlos!

Spielprinzip von Conflict of Nations

Conflict of Nations ist in erster Linie ein kostenfreies Browsergame mit vielen Freiheiten und einem Fokus auf Strategie. Habt ihr euren kostenlosen Account erstellt und bestätigt, wird euch zunächst eine Serverliste gezeigt. Diese Server sind sowohl offiziell gehostet, als auch von anderer Spielern kreiert. Tretet ihr einem Spiel bei, so müsst ihr euch für eine unserer reell existierenden Nationen entscheiden und könnt diese steuern! In gewisser Weise erinnert das Spiel an Hearts of Iron, nur dass hier eben in unserer modernen Zeit gespielt wird und nicht im Zweiten Weltkrieg! Ähnlich wie bei Hearts of Iron müsst ihr euch um Wirtschaft, Produktion und Kriegsbemühungen gleichzeitig kümmern. Ziel des Spiels ist es entweder als individueller Spieler, oder als Allianz möglichst viele Siegpunkte anzusammeln. Siegpunkte wiederum bekommt ihr für das Erobern bestimmter Städte und Regionen!

Erobert die Welt:

Bei Conflict of Nations ist der gesamte Globus euer Schlachtfeld! Von Europa bist Südostasien, von Nord- bis Südamerika und von Afrika bis Skandinavien. Die enorme Größe dieses Schlachtfeldes wird euch sowohl planerisches, als auch logistisches Geschick abverlangen. Wir als große Fans alter Strategietitel haben es enorm genossen unsere Armeen geschickt mit Landungsbooten zu transportieren und unsere eigene Version einer Invasion von England zu spielen. Und ist das erledigt, warum nicht einfach mal in Südamerika einmarschieren?

Luft-, Land- und Seekrieg:

Conflict of Nations bietet eine für Browsergames überraschende Tiefe in Sachen Armeezusammenstellungen. Eure Infanterie kann vielfach verbessert werden, es gibt zahlreiche Militärfahrzeuge und auch große Schlachtschiffe können gebaut werden. Damit ihr jedoch Zugang zu diesen fortgeschrittenen Technologien erhaltet, müsst ihr euch auch um die Entwicklung eurer Nation kümmern. Das bedeutet wichtige Gebäude errichten und auch genug Gelder in die Forschung investieren! Solltet ihr das nicht tun, werdet ihr vielleicht zu einem Zeitpunkt vom Gegner überrascht.

Nehmt euch Zeit:

Es ist bei der Größe der Spielwelt und der Vielzahl an Entscheidungsmöglichkeiten wohl gar nicht schlecht, dass die einzelnen Aktionen im Spiel ganz schön lange dauern. Eine Armee zu von der West- zur Ostgrenze verlegen? Überlegt euch diesen Spielzug lieber rechtzeitig, denn eure Männer werden mehrere Stunden Echtzeit für diese Bewegung brauchen! Auch das produzieren von Schlachtschiffen und großen Panzereinheiten dauert seine Zeit – Conflict of Nations spielt sich also nicht hektisch, sondern basiert eher auf gründlichen Überlegungen.

Die Stärke der Diplomatie:

Conflict of Nations ist ein echtes Spieler-gegen-Spieler Browsergame. In einem aktiven Spiel können bis zu 26 Spieler gleichzeitig in die Rolle verschiedener Nationen schlüpfen. Auch wenn damit viele Nationen vom Computer gesteuert werden, werdet ihr früher oder später auch auf andere Menschen stoßen. Dabei ist es ganz wichtig die Kunst der Diplomatie zu beherrschen! Schmiedet Bündnisse gegen eure stärksten Nachbarn und eröffnet zwei Fronten gegen ihn – doch es gilt immer aufzupassen, denn auch Freunde könnten euch in den Rücken fallen…

Features von Conflict of Nations

  • Kostenlose Browseraction: Erstellt euch ganz problemlos einen Account und beginnt den Kampf um die meisten Siegpunkte und die Herrschaft über die Welt!
  • Erobert die Welt: Von den Steppen Russlands, bis in die Wüsten Arabiens und den Stränden Frankreichs – die ganze Welt wird zum Schauplatz.
  • Luft-, Land- und Seekrieg: Egal ob mit Infanterie, Panzern, Kriegsschiffen, Flugzeugen oder sogar Interkontinentalraketen, es herrscht moderner Krieg!
  • Nehmt euch Zeit: Das Aufstellen und kommandieren eurer Armeen wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Mehrere Stunden für Kommandos sind keine Seltenheit.
  • Die Stärke der Diplomatie: Stets werdet ihr mit anderen Spielern interagieren – dabei ist es eure Entscheidung ob sie Freund oder Feind sein werden.

Spiele jetzt kostenlos!

Fazit zu Conflict of Nations

Das kostenlose Strategie-Browsergame aus dem Hause Dorado Games hat uns einfach überzeugt! Wer Spiele wie Hearts of Iron und Co gespielt hat, wird sich bei Conflict of Nations schnell zurechtfinden. Stellt euch anderen Spielern aus aller Welt, kontrolliert eure Innenpolitik und plant eure Feldzüge. Nur der beste Spieler beziehungsweise die beste Allianz wird am Ende siegreich sein und über die Geschickte der ganzen Welt entscheiden können! Erstellt euch also schnellstmöglich einen kostenlosen Account und zeigt eure Qualitäten als Stratege.

Screenshots von Conflict of Nations

Hinterlasse einen Kommentar!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*