Imperia Online

Imperia_278x173_rot
Grafik
3
Spielspaß
3
Handling
3
Community
3
Gesamtbewertung
3

Imperia Online – Mittelalterliches Strategie Browsergame mit vielen Möglichkeiten

Strategie Browsergame – Rom wurde nicht an einem Tag gebaut und mit deinem Imperium wird es sich wohl ähnlich verhalten. Das kostenlose Strategie Browsergame Imperia Online ist eines der neueren Strategiespiele, die sich in einer mittelalterlichen Spielwelt befinden. Wir haben es uns einmal angesehen und uns beim Bau unseres eigenen Imperiums versucht. Auch wenn das natürlich deutlich länger als einen Tag gedauert hat, hier ist unser Bericht.

Offizieller Imperia Online Trailer

Spiele jetzt kostenlos!

Spielprinzip

Imperia Online ist ein kostenloses Mittelalter Strategie Browsergame, welches einen starken Fokus auf Strategie und Ressourcenverwaltung legt. Ihr beginnt als Herrscher eures Imperiums, welches zunächst kaum mehr als ein Dorf ist und müsst Wege und Mittel finden, um euer Königreich und eure Gefolgschaft zu Wohlstand und Reichtum zu verhelfen. Um das zu bewerkstelligen, könnt ihr verschiedene Arten von Gebäuden errichten, die entweder Einheiten oder Ressourcen generieren. Beides sind wichtige Kernelemente, um das Wachstum eures Imperiums zu gewährleisten und rivalisierende Königreiche zu übertrumpfen.

Umfangreiches Tutorial:

Wenn ihr ein neues Spiel beginnt, dann braucht ihr mit Sicherheit erst ein paar Minuten, Stunden oder Tage um die Mechaniken zu verinnerlichen und kennenzulernen. Je komplexer die Mechaniken sind, desto mehr Zeit braucht ihr im Schnitt, um euch in das Spiel einzufinden. Da ihr euch selbstverständlich besser schlagt, wenn ihr wisst was ihr tut, haben die Entwickler sichergestellt, dass euch die grundlegenden Mechaniken direkt zu Beginn des Spiels in einem anschaulichen Tutorial erklärt werden. Schlüsselelemente wie: Ressourcenverwaltung, Ausbau der Armee oder die Rolle von Generälen sind nur einige der Elemente, die euch im Rahmen dessen erklärt werden.

Gelungene Ressourcenverwaltung:

Das Wichtigste vorab: Das vermutlich bedeutendste Element ist die Verwaltung eurer Ressourcen. Für den Bau von Gebäuden, zur Erforschung neuer Technologien und für viele weitere Dinge benötigt ihr eine bestimmte Menge an Ressourcen. Da diese Ressourcen nicht vom Himmel fallen, müsst ihr die richtige Balance finden, zwischen Gebäuden die Ressourcen generieren und jenen, die Ressourcen konsumieren. Ein zu einseitiger Fokus würde zwangsläufig zu einer wirtschaftlichen Schieflage führen und würde sich unmittelbar auf euer Wachstum auswirken und es entsprechend beschneiden.

Die Expertise eurer Generäle:

Was die Verwaltung eures Militärapparats angeht, so hat Imperia Online ein paar nette Mechaniken. Zum Beispiel in Form von Generälen und Nachfolgern. Als Oberhaupt eures Imperiums werdet ihr irgendwann eine Folgegeneration beerben und diese wird sich den Geschicken eures Reiches annehmen. Bis dahin dienen euch eure Nachkommen aber als schlagkräftige Generäle, die die Kampfkraft eurer Truppen erhöhen. Jeder General besitzt einzigartige Fähigkeiten und Talente, die den Verlauf einer Schlacht zu euren Gunsten entscheiden können. So stark Generäle aber auch sind, sie können sterben. Aufgrund von Fehlentscheidungen oder Übermut einen General im Feld zu verlieren kann ein herber Rückschlag sein und man sollte sich demnach seine Gegner umso sorgfältiger aussuchen.

Erforsche neue Technologien:

Damit eure Armee in gutem Zustand bleibt, müsst ihr zwangsläufig einen Teil eures Einkommens in die Erhaltung und die Verbesserung eures militärischen Arms stecken. Glücklicherweise helfen euch eure Wissenschaftler gerne dabei. Neue Technologien, wovon es in Imperia Online zahlreiche gibt,  sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Zwar kosten einige davon nicht nur eine Menge Ressourcen, sondern benötigen auch eine ganze Weile in der Erfoschung, aber lohnenswert sind sie allemal. In dieser Hinsicht sind die langen Forschungsperioden also verzeihbar, auch weil man so sicherstellte, dass ihr selbst nach Monaten des Spielens ein Ziel vor Augen haben könnt.

Features von Imperia Online

  • Kostenloses Browsergame: Einfach einmal anmelden und los gehts. Imperia Online ist absolut gratis in eurem Browser spielbar.
  • Umfangreiches Tutorial: Macht euch mit den wesentlichen Mechaniken von Imperia Online in dem ansprechenden Tutorial vertraut.
  • Gelungene Ressourcenverwaltung: Finde die richtige Balance zwischen Wirtschaftswachstum und militärischer Expansion.
  • Die Kraft der Generäle: Nutze die Expertise deiner Generäle, um Schlachten und Auseinandersetzungen zu deinen Gunsten zu entscheiden.
  • Erforsche neue Technologien: Erweitere den Horizont deiner Untertanen und überhole deine Rivalen mit wirtschaftlichem Fortschritt und neuster Technologie.

Spiele jetzt kostenlos!

Fazit zu Imperia Online

Das kostenlose Strategie Browsergame Imperia Online ist kein Spiel, das man einfach an einem Abend durchspielt. Imperia Online braucht seine Zeit und das ist auch gut so. Das Spiel läuft in seiner eigenen Geschwindigkeit und selbst wenn manche Dinge, wie Upgrades oder Forschung, doch eine ganze Weile dauern, so fühlt es sich trotzdem stimmig an. Imperia Online ist in dieser Hinsicht wie ein Buch, das sich Seite für Seite entfaltet und seinen Inhalt nur schrittweise preisgibt. Wer jedoch geduldig ist, wird bei Imperia Online mit einem komplexen und hochwertigen Strategie Browsergame belohnt.  Für alle, insbesondere Fans von Strategiespielen, ist es definitiv einen Besuch wert.

Screenshots von Imperia Online

  • 674x350_imperia_online_screenshots_1
  • 674x350_imperia_online_screenshots_2
  • 674x350_imperia_online_screenshots_3
  • 674x350_imperia_online_screenshots_4
  • 674x350_imperia_online_screenshots_5

Hinterlasse einen Kommentar!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*