Omega Zodiac

278x173-2
Grafik
2.5
Spielspaß
2.5
Handling
2.5
Community
2.5
Gesamtbewertung
2.5

Omega Zodiac – Invasion des Bösen

Fantasy Browser MMORPG – Eigentlich war alles prima in der Welt von Omega Zodiac, einem neuen kostenlosen MMORPG von Proficient City. Zumindest bis vor kurzem die Horden des Bösen die Welt bedrohten und es die Göttin Athena war, die einen verzweifelten Ruf an ein Trio sterblicher Helden richtete. Wir haben ihn gehört und uns die Welt von Omega Zodiac einmal genauer angesehen.

Offizieller Omega Zodiac Trailer

Spiele jetzt kostenlos!

Spielprinzip

Solltet ihr schon das eine oder andere MMORPG gespielt haben, dann wird euch in Omega Zodiac zunächst einiges bekannt vorkommen. Auch hier gilt es einen Einsteigercharakter zu leveln, Erfahrung und Gold zu sammeln und diese wiederum in die Entwicklung eurer Spielfigur zu investieren. Neue Ausrüstungsgegenstände, Fertigkeiten und die Hilfe mächtiger Verbündeter sind nur einige der Elemente, die euch in Omega Zodiac an die Hand gegeben werden, um den Horden der Dunkelheit zu trotzen. Ob das allerdings reicht, das werdet ihr spätestens dann rausfinden, wenn ihr diese von Dunkelheit gezeichnete Welt selbst betretet.

Die üblichen Verdächtigen – Die Klassen:

Was Omega Zodiac an spielbaren Klassen bietet ist zunächst recht überschaubar. Man beschränkte sich hierbei auf die üblichen Verdächtigen und lieferte mit dem Krieger, der Bogenschützin und dem Magier das bekannte Trio sämtlicher Rollenspielwelten. Wenig überraschend, der Krieger agiert als stämmiger Nahkämpfer, während Bogenschütze und Magier die Feinde aus der Distanz mit physischen oder wahlweise magischen Attacken eindecken. Zwar sind die Klassen selbst recht klassisch gehalten, aber dankenswerterweise bieten sie untereinander genug Abwechslung, um selbst nach Stunden noch unterhalten zu können.

Eine Welt voller Konflikte:

Die Welt von Omega Zodiac ist eine Welt voller Konflikte. Nicht nur, dass ihr auf der einen Seite den fast schon obligatorischen Kampf zwischen Gut und Böse habt, sondern mit Features wie Gildenkriegen und zahllosen Weltbossen und PvP-Arenen bietet euch Omega Zodiac zahllose Möglichkeiten, um eure blutrünstige Ader auszuleben. Besonders positiv fiel uns die die deutliche Varianz auf, mit der immer wieder neue Events und andere Formen von frischen Inhalten in das Spiel flossen. Ebenfalls auf der positiven Seite zu vermerken sind die serverübergreifenden Ereignisse, welche sich besonders für PvP-Enthusiasten eignen, um ein für alle Mal zu klären, wer die Nummer eins in Omega Zodiac ist.

Passt euch euren Herausforderungen an:

Während man sich in Omega Zodiac zu Beginn noch prima durch die Horden von Feinden hacken kann, wird diese Aufgabe mit fortschreitendem Spielverlauf zunehmend schwerer. Gegner teilen mehr Schaden aus, können wiederum mehr einstecken und haben auch sonst die eine oder andere Überraschung für euch parat. Damit ihr hier nicht unerwartet das Zeitliche segnet, gilt es eure Ausrüstung immer auf dem neusten Stand zu halten. Entweder durch diverse Upgrades oder eine der zahlreichen anderen Möglichkeiten, mit denen ihr in diesem Spiel die Statistiken und auch die Effekte eurer Klingen und Bögen anpassen könnt. Und solltet ihr PvP-Begeistert sein, dann wisst ihr ohnehin schon, dass in den blutigen Arenakämpfen ohnehin jeder noch so kleine Vorteil den Sieg bedeuten kann.

Features von Omega Zodiac

  • Kostenlos spielbar: Einfach einmal anmelden und ihr seid dabei. Omega Zodiac ist gratis spielbar und verspricht trotzdem echte Gewinne.
  • Drei spielbare Klassen: Bogenschütze, Krieger und Magier erwarten euch in der Welt von Omega Zodiac
  • Eine Welt voller Konflikte: Neben dem Kampf zwischen Gut und Böse gilt es auch noch rivalisierende Gilden und Spieler in packenden PvP-Gefechten zu besiegen.
  • Zig Anpassungsoptionen: Damit ihr auch im fortgeschrittenen Spielverlauf eine Nasenlänge voraus sein könnt, solltet ihr die zahlreichen Optionen zur Anpassung und Verbesserung eurer Ausrüstung frühestmöglich instrumentalisieren.
  • Unkomplizierter Einstieg: Für Neulinge innerhalb des MMORPG-Genres bietet Omega Zodiac dank seines einsteigerfreundlichen Schwierigkeitsgrades eine ansprechende Option.

Spiele jetzt kostenlos!

Fazit zu Omega Zodiac

Ach ja, die Horden der Dunkelheit gegen die Horden des Lichts – der Klassiker. Omega Zodiac bietet allen Dingen voran ein verlässliches MMORPG-Erlebnis. Überraschungen im Sinne von spielbaren Klassen gab es keine und auch wenn die Unterschiede zwischen den Klassen recht deutlich sind, so wünscht man sich schnell mehr. Ein Bedürfnis, dass dieses kostenlose MMORPG allerdings an anderen Stellen zu decken weiß. Zahllose Events, egal ob für PvE oder PvP-Fans, füllen die Welt von Omega Zodiac immer wieder mit neuen Impulsen und bieten damit auch Langzeitspielern stetig neue Anreize und Ziele. Ähnliches gilt auch für Neueinsteiger und solche die mit MMORPGs bisher wenig Erfahrung haben, denn dank seines zunächst sanften Schwierigkeitsgrades ist Omega Zodiac auch ein Spiel, das euch schnell Lust auf mehr machen kann.

Screenshots von Omega Zodiac

  • Omegazodiac_screenshot_1
  • Omegazodiac_screenshot_2
  • Omegazodiac_screenshot_3
  • Omegazodiac_screenshot_4
  • Omegazodiac_screenshot_5
  • Omegazodiac_screenshot_6

Hinterlasse einen Kommentar!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*