Horse Farm

Grafik
4.5
Spielspaß
3.5
Handling
3
Community
3.5
Gesamtbewertung
3.5

Horse Farm – Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Browsergame – Viele haben vermutlich als Kind immer davon geträumt, irgendwann einmal ein Pferd zu besitzen. Während dieser Wunsch für einige in Erfüllung ging, gingen andere leer aus. Ab jetzt gibt es allerdings keinen Grund mehr für lange Gesichter, denn Horse Farm, ein neuer und kostenlos spielbarer Browser-Titel, verspricht Abhilfe. Ob uns die digitalen Abenteuer auf dem Reiterhof überzeugen konnten, das erfahrt ihr hier.

Offizieller Horse Farm Trailer

Spiele jetzt kostenlos!

Spielprinzip

In Horse Farm schlüpft ihr in die Rolle einer aufstrebenden Besitzerin eines Pferdehofs. Fest entschlossen, euer Unternehmen und Lebenswerk wachsen und gedeihen zu sehen, gilt es euren Hof immer weiter zu verbessern. Ob Pferdezucht, Gastronomie oder ästhetische Modifikationen, das Leben auf eurem Pferdehof ist nie langweilig. Ob ihr allerdings das Zeug habt, um euch an der Spitze der etablierten Pferdehöfe zu stellen, wird sich zeigen. Der Weg ist nicht ohne Hindernisse und letztlich entscheiden eure Investitionen und Strategien, welches Schicksal die Zukunft für euch und euer Unternehmen parat hat.

Verwaltet euren eigenen Reiterhof:

Aller Anfang ist schwer und das gilt auch in Horse Farm. Euer kleiner Hof macht zu Beginn des Spiels noch nicht viel her. Bis auf euer eigenes Wohnhaus gibt es nur wenig, dass euren Reiterhof wirklich bemerkenswert wirken lässt. Immerhin habt ihr aber einen ganz ansehnlichen Flecken Land und seid gewillt die Ärmel hochzukrempeln. Bald schon folgen kleine Pferdeställe, Scheuen und eine Pension, die bereits die ersten zahlungskräftigen Gäste anlockt. Der Grundstein ist gelegt, doch mit fortschreitendem Spielverlauf zeichnet sich bereits deutlich ab, dass Horse Farm doch mehr ist als man auf den ersten Blick vermuten kann. Die Zahl der verfügbaren Gebäude und Verbesserungen ist recht hoch und selbst auf höheren Leveln gibt es für Spieler noch so einiges zu entdecken und schafft gleichzeitig Anreize nach Höherem zu streben.

Züchtet eure eigenen Pferde:

Ein kleiner Stall und eine kleine Pension machen aber noch längst keinen renommierten Reiterhof aus. Damit sich das ändert, könnt ihr in Horse Farm eure eigenen Pferde züchten und diese dann für euch über so allerhand Hindernisse springen lassen. Dabei sei gesagt, dass es in Horse wirklich eine ganze Menge an verschiedenen Pferderassen gibt, die ihr dann wiederum untereinander kreuzen könnt, sodass ihr mit etwas Glück und den richtigen Kombinationen Pferde in eurem Stall stehen habt, die manch einem Renn- oder Turnierpferd den Rang ablaufen können. In unserem Fall haben wir uns allerdings an der Zucht von kleinen Shettland-Ponys versucht und auch wenn diese nicht unbedingt als Rennpferde gelten – niedlich sind sie allemal! 

Ein Spiel mit Liebe zum Detail:

Der Aspekt der Niedlichkeit ist zudem eines der prägendsten Motive von Horse Farm. Dieses Spiel zielt bewusst auf ein deutlich jüngeres Publikum ab und macht seine Sache dabei wirklich gut. Nicht nur, weil es wirklich ein Spiel für Pferdefreunde ist, sondern auch, weil es dabei wirklich ins Detail geht und die Spieler und Spielerinnen dutzende Pferdearten entdecken und ihrem Hobby freien Lauf lassen können. Animationen, Visualisierung und das übergeordnete Entwicklungskonzept sind anständig miteinander verwoben und schaffen so ein Gesamtpaket, dessen Detailverliebtheit auch für noch zu Begeisternde Pferdefreunde ansprechend ist.

Features von Horse Farm

  • Free-to-play: Einfach einmal anmelden und ihr seid dabei. Horse Farm ist absolut gratis spielbar.
  • Verwalte deinen Reiterhof: In deinem Reiterhof hast du die Fäden in der Hand und bestimmst über Ausbauten und Zucht deiner eigenen Pferde.
  • Züchte deine eigene Pferde: Ob Renn- oder Turnierpferd, wähle die idealen Kombinationen und züchte dir dein eigenes Superpferd, mit dem die Konkurrenz zum Staunen bringst.
  • Liebe zum Detail: Dutzende Pferderassen und eine liebliche Visualisierung sind Ausdruck einer Detailverliebtheit, wie sie nicht selbstverständlich ist.

Spiele jetzt kostenlos!

Fazit

Horse Farm ist ein Spiel, dessen Komplexität sich erst auf den zweiten Blick offenbart. Nach außen hin präsentiert es sich als vermeintlich triviale Reiterhofsimulation, entpuppt sich dann aber nach längerer Spielzeit als ansehnlicher Ableger eines Genres, das unter den BrowserGames vergleichsweise überschaubar viele Titel hat. Unter seinen Konkurrent sticht dieses Spiel allerdings hervor, denn nicht nur aus handwerklicher Perspektive liefert Horse Farm ein solides Gesamtpaket, sondern bietet insbesondere für wirkliche Pferdefreunde genug Anreize und Detailverliebtheit, um auch nach Dutzenden Stunden Spielzeit neue Pferde zu züchten und einen weiteren Anbau in dem eigenen Reiterhof unterzubringen. In diesem Sinne ist Horse Farm allemal die Empfehlung wert und wir sind uns ziemlich sicher, dass ihr die investierte Zeit nicht bereuen werdet.

Screenshots von Horse Farm

Hinterlasse einen Kommentar!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*